Aktuelles

Erinnerungsarbeit vernetzen – Opfer der Diktaturen würdigen

Der Arbeitskreis der ehemals verfolgten und inhaftierten Sozialdemokraten (AvS) lädt ein zur 1. Tagung zum Thema: „Verfolgte Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten“ am 23. und 24. März 2018 in Hamburg, Kurt-Schumacher-Haus. Im Mittelpunkt der Tagung sollen Einzelbiographien von Verfolgten, Projekte von Geschichtsgruppen und die Erinnerungsarbeit in Gedenkstätten stehen, die sich mit dem Schicksal von SPD-Mitgliedern während der […]

More...

Veranstaltung am 28.2.2017

zu den herausragenden Persönlichkeiten der Hamburger Arbeiterbewegung gehörte Adolph von Elm. Burchard Bösche hat eine Biographie über Adolph von Elm geschrieben, die er am Dienstag, den 28. Februar, vorstellen wird. Vor der Buchvorstellung ist ein Besuch des Genossenschafts-Museums möglich. Hier steht auch die von-Elm-Büste, die bis vor kurzem ihren Platz in der alten Volksfürsorge hatte. […]

More...